Stellenangebote - Praxis Dr. Kathrin van Heek



Praxis Dr. Kathrin van Heek
Wir sorgen für psychisch gesunde Kinder und Jugendliche
kompetent und individuell
Title
Direkt zum Seiteninhalt


Dr. med. Kathrin van Heek

Kinder- und Jugendpsychiatrie

und -psychotherapie


Kanalstraße 37

24159 Kiel-Holtenau
Telefon 0431-888 00 40
info@praxis-vanheek.de

www.praxis-vanheek.de


Telefonisch erreichbar

Mo, Di, Do


Mi, Fr

9–12 Uhr
14–17 Uhr

9–11 Uhr


Sie möchten sich Perspektiven eröffnen?

"Entwickeln Sie Ihre individuellen Stärken!"
Stellenangebote


Famulatur

Ärztin/Arzt in Weiterbildung

 

Wünschenswert sind Erfahrungen mit Kindern und Jugendlichen sowie Interesse an systemisch-lösungsorientiertem Arbeiten.
 
Famulaturen werden durch die Kassenärztliche Vereinigung finanziell gefördert.
Bewerbungen bitte per E-Mail an info@praxis-vanheek.de.


Wir Arbeitnehmer/-innen der Praxis arbeiten hier gerne und fühlen uns wohl.
Hier können Sie die Gründe dafür erfahren:

Unser Team
  • Unser Team ist multidisziplinär mit hohen Fachkompetenzen
  • Wir arbeiten eng und transparent zusammen
  • Bei Problemen finden wir gemeinsam Lösungen, die Belange aller Beteiligten werden berücksichtigt
  • Wir werden in Entscheidungen einbezogen, es gibt wirtschaftliche und personelle Transparenz
  • Gern bieten wir Praktikanten die Möglichkeit, einen Einblick in unsere Arbeit zu erhalten
  • Unsere Arbeit wird wertgeschätzt
  • Es darf uns gut gehen, gute Beziehungen untereinander werden gefördert (für Kaffee und Selters ist gesorgt, der Pausenraum ist gemütlich, es gibt ausreichend Pausen, die Möglichkeit zu Gesprächen zwischendurch und gemeinsame Unternehmungen)

Unsere Praxisräume
  • Unser Arbeitsplatz ist gut erreichbar, es gibt ausreichend Parkmöglichkeiten, die Räume und Umgebung (direkt am Kanal gelegen) sind schön
  • Die Praxisausstattung hat einen hohen Standard, Anregungen und Wünsche für Therapiematerial und Raumgestaltung werden berücksichtigt

Unser Arbeitsplatz
  • Die Arbeit ist abwechslungsreich
  • Wir verfügen über ausreichende Organisationszeit (Vorbereitung, Nachbereitung, Fallbesprechung, Teamzeiten)
  • Wir Arbeitnehmer/-innen gestalten die Arbeitszeiten mit
  • Es gibt die Möglichkeit Fortbildungen zu besuchen (Zuschuss und Beurlaubung)
  • Es wird ausreichend und umfangreiche Einarbeitungszeit zur Verfügung gestellt
  • Konzepterweiterungen sind möglich (Ideen werden umgesetzt)
  • Die Urlaubszeiten sind familienfreundlich
  • Es gibt sofortiges Krisenmanagement

  
Zurück zum Seiteninhalt